3 simple Tricks um Posen romantischer aussehen zu lassen

In der Hochzeitsfotografie gibt es eines, was ich persönlich sehr wichtig finde: Romantik! Nicht nur in den Bildern, also was den Stil und das Setting betrifft, sondern besonders auch in den Posen!

Ich habe für dich drei simple Tricks mitgebracht, um deine Posen romantischer aussehen zu lassen!

1) Tiefe Blicke

Ja, sich tief in die Augen zu schauen kann romantisch wirken… allerdings mehr im Video- als im Foto-Bereich. Manchmal wirkt das “anstarren”, wenn es so festgehalten wird doch irrer, als man es sich wünschen würde.

Mein simpler Trick ist hier: Augen schließen! Geschlossene Augen rufen sofort ein wohliges Gefühl hervor… ein Genuss-Gefühl! Und genau das wird beim Betrachten auch wieder hervorgerufen. Wahrscheinlich kennst du das selber auch, besonders wenn ein frisch gebackener Kuchen vor dir steht und du den Duft einatmest und dabei genüßlich die Augen schließt – mmmmmmmh!

Und nichts anderes ist das bei romantischen Bildern eben auch!

2) Zarte Berührungen

Posen wirken immer cool und edgy, wenn das Paar nicht zusammen steht und ein gewisser Abstand vorhanden ist. Genau andersrum ist es, wenn man hier und da die Berührung mit einfließen lässt.

Je mehr Berührungen, desto romantischer und zärtlicher ist die Pose und desto mehr wird auch die intime Beziehung zueinander sichtbar. Ich nenne sowas meist immer “Disney-Variante”, in der man sich nicht nur küsst, sondern gleichzeitig noch die Hände um den Nacken schlingt oder das Kinn leicht anhebt.

Probier das mal aus und mit der Vorgabe wissen auch alle anderen ganz genau, was damit gemeint ist!

3) Kopf an Kopf

Einer der wichtigsten Tipps, die ich dir für romantische Posen geben kann ist es, auf die Köpfe zu achten. Ganz von allein halten die meisten Paare ihre Köpfe (natürlich) gerade weswegen zwischen beiden eine Lücke entsteht. Genau diese Lücke impliziert aber eine gewisse Distanz.

Ich gebe meinen Paaren dann oft den Hinweis die Köpfe zueinander zu neigen – da reicht auch die einfache Finger Geste wie als würde man auf dem iPad etwas kleiner zoomen wollen. Alle verstehen sofort was damit gemeint ist und es hilft eine Pose direkt romantischer wirken zu lassen.

Am besten nutzt man gleich die 3er Kombo zwischen: Köpfe zusammen, Augen schließen, sich berühren und zack! Mehr Romantik geht nicht!


Ich hoffe dir haben meine Tipps gefallen und du wirst sie in der nächsten Session direkt umsetzen können!

3 simple Tricks um Posen romantischer aussehen zu lassen

xoxo

miriam

Miriam Kaulbarsch

hey there!

Du willst Fotografin werden? Egal ob Hochzeiten oder Portraits – lerne hier, wie du wunderschöne Bilder im Fine Art Stil fotografieren und dich so selbständig machen kannst!
Suche
Newsletter Miriam Kaulbarsch Education

Fine Art Newsletter

Trage dich hier für den Newsletter ein und bekomme wöchentlich Tipps zur Fotografie sowie exklusive Frühbucherrabatte für meine Workshops! 

Eine Übersicht über alle Objektive

Strahlende Bilder an bewölkten Tagen

Das 1x1 vom Weissabgleich

YOU MIGHT ALSO LIKE

Newsletter Anmeldung

Erhalte einmal wöchentlich Foto- & Business Tipps direkt in deine Inbox.

Mit dem Abschicken meldest du dich zu meinem Newsletter an, den du jederzeit abbestellen kannst. Der Newsletter wird via ActiveCampaign 1x pro Woche verschickt. Siehe: Datenschutzerklärung.